Touristik & Caravaning Leipzig

22. - 26.11.2017

CMT Stuttgart

13 - 21.01.2018

Reise + Camping Essen

21. - 25.02.2018

Auto Camping Caravan Berlin

 

9. - 11.03.2018


Wie der weiße Wahnsinn die deutschen Straßen erobert

Foto: picture alliance / dpa

Sie sind riesig, sie kosten manchmal so viel wie ein kleines Haus. Doch Wohnmobile sind die neue große Leidenschaft der Deutschen. Das liegt an der Alterung der Bevölkerung – und an der Terrorangst.

Wie der weiße Wahnsinn die deutschen Straßen erobert Sie sind riesig, sie kosten manchmal so viel wie ein kleines Haus. Doch Wohnmobile sind die neue große Leidenschaft der Deutschen. Das liegt an der Alterung der Bevölkerung – und an der Terrorangst.

Die deutsche Caravaning-Industrie wächst seit Ende der Finanzkrise Jahr für Jahr und hat ihren Umsatz allein im vergangenen Jahr um fast 15 Prozent auf über 7,5 Milliarden Euro gesteigert – weil mehr Mobilheime zugelassen werden und diese immer luxuriöser und teurer werden. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres lag die Zahl der Neuzulassungen von Reisemobilen um 45 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Für größere Mobilheime Lkw-Führerschein

Deutschland erlebt eine Massenbewegung der polarisierenden Art: Für die einen ist die weiße Flotte, die jetzt in der Frühlingssonne aus den Garagen rollt, die große Freiheit auf vier oder mehr Rädern. Andere sehen darin die Mobilmachung des Jogginghosenproletariats auf Adiletten.

Händler Henninger hat gerade einen Bürstner Elegance aufgeschlossen. Ein Koloss auf drei Achsen mit Fußbodenheizung, Granitküche, Kühl- und Eisschrank, Herd, separater Duschkabine und WC und diversen anderen Annehmlichkeiten. 122.999 Euro steht auf dem Verkaufszettel hinter der Windschutzscheibe. Henninger bittet in die Lounge-Sitzgruppe aus beigefarbenem Vollleder.

"Ein paar Hundert Mobile dieser Klasse und noch größere verkaufen wir schon im Jahr", sagt der Händler. Er weist auf ein neben der Auffahrt geparktes noch größeres Gefährt. "Den Luxusliner dort hat gerade ein Manager gekauft, der zurzeit noch in China arbeitet. Wenn er zurück ist, möchte er mit seiner Frau durch Europa reisen. Erstmal nach Schottland und Norwegen, dann weiter", erzählt Henninger.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf www.welt.de


Das kommt aus Bielefeld

Glamour in Fahrt

Palmowski stattet Reisemobile mit individuellem und luxuriösem Zubehör aus.

Ob St Moritz, Monaco oder Saint Tropez – so manch glamouröse Metropole bekommt mit den auf luxuriöse Art und Weise umgebauten Wohnmobilen der Firma Palmowski aus Bielefeld neue Mitbewerber um den attraktivsten Urlaubsort. Denn das Motto „Zuhause ist es doch am schönsten“ gilt nun auch für das rollende Heim des mobilen Campers, der weder auf Spontanität noch auf gewohnten Standard verzichten muss.

Camping-Abenteuer wider willen wie unruhige Nächte auf provisorischen Matratzen, Navigationsprobleme in fremden Ländern oder Heimweh nach dem lieb gewonnen Fernseher gehören dank dem Unternehmen, das seit über 40 Jahren in Bielefeld seinen Standort hat und 35 Mitarbeiter beschäftigt, der Vergangenheit an.

Ob komplette Metallic-Lackierung oder Ausstattungen mit höchstem Wohnkomfort und modernster Technik: Das Unternehmen erfüllt verschiedenste Wünsche der Kunden. Dieser Trend zum luxuriösen Campingurlaub wird „Glamping“ genannt, eine Wortschöpfung aus „Glamour“ und „Camping“. Klappstühle, Pappteller und Plastikgeschirr gehören dabei der Vergangenheit an und werden beispielsweise von Spülmaschine und Lounge-Sitzgruppe mit Lederpolstern abgelöst.

Palmowski betreibt außerdem eine Zweigstelle in Magdeburg und ist eigenen Angaben nach der größte Händler für neue Reisemobile in Deutschland. Das Unternehmen hat schon zahlreiche Wohnmobile in der Manufaktur „Palmo Individual“ in Bielefeld ausgestattet. Darunter ein Wüstenmobil für einen Scheich, das sowohl über ein Nachtsichtgerät als auch über ein Satelliten-Telefon verfügt, oder ein Kinomobil mit Leinwand und Beamer. Auch so mach tierischer Vertreter war in „haariger Angelegenheit“ schon im Ambiente aus Bielefeld zu Gast: Die Wohnmobile lassen sich auch zum fahrbaren Hundesalon umfunktionieren.

* Alle Preisangaben verstehen sich als Bruttopreise inkl. 19% MwSt.